Spree Office

 

170530 5734_170529_ArcadenHier entsteht ein Büro- und Hotelgebäude nach dem Entwurf des Architekturbüros „nps Tchoban Voss“. Ab dem 1. OG ist ein unverbauter Blick auf die Spree und die East Side Gallery gewährleistet.

Für die Meininger Gruppe wird auf der nordöstlichen Hälfte des Grundstückes ein 10-geschossiges Hotel mit einer BGF von 7.300 m² errichtet. Die unmittelbare Nähe zum Berliner Ostbahnhof bietet beste Anbindung zum öffentlichen Nah- und Fernverkehr. Die Lage im Szenebezirk Friedrichshain ist für Berlin-Besucher optimal. Mit dem Bau wurde im Oktober 2015 begonnen, die Fertigstellung erfolgte im Sommer 2017.

Auf der südwestlichen Grundstückshälfte entsteht ein modernes, flexibel aufteilbares Bürogebäude. Diese Hälfte ist zur Spree und East Side Gallery gewandt. Hier werden bis April 2019 weitere 4.700 m² BGF errichtet.

 

Kommentare sind geschlossen.